Beratung (Hinblick auf § 45 SGB XI)

  • Theoretische und praktische Anleitung für pflegende Angehörige in Ihren Räumlichkeiten
  • Pflegekurs á 11 Einheiten



Zusätzliche kostenlose Leistungen

  • Tag- und Nacht-Rufbereitschaft
  • Organisation von Pflegehilfsmitteln, z.B. Pflegebett, Nachtstuhl, Rollstuhl
  • Hilfe im Umgang mit Behörden und Kassen
  • Vermittlung von anderen sozialen oder therapeutischen Diensten,                z.B. Notruf, Krankengymnastik, Essen auf Rädern
  • Information und Beratung bei Problemen, die durch die Pflegebedürftigkeit entsteht



Gegen Berechnung bieten wir an

  • Haushaltsführung
  • Begleit- und Fahrdienst, z.B. Arztbesuche, Theater, Konzerte                  (Landkreis Aschaffenburg)
  • Medikamentenbesorgungen in Apotheken